Spendenübergabe der TG Niederroden

Aktuelles vom 26.01.2018


Der TG Niederroden überreicht Besi die Spende, dessen Betrag beim Silvesterlauf 2017 des TGN gesammelt worden war. Die Spende kommt der Nathalie-Todenhöfer-Stiftung zu Gute.

Am 23. Januar trafen sich am Vereinsheim der TG Nieder-Roden mit Andreas „Besi“ Beseler die Mitglieder des Vorstandsrates der TGN Herbert Seitel (Schatzmeister) und Dr. Wilhelm Senske (Abteilungsleiter Aktiv und Gesund) zur Übergabe der Spende, die während des Sylvester Laufes 2017 gesammelt worden war. Es konnte eine stolze Summe von 400€ übergeben werden, die Besi an die Stiftung von Nathalie Todenhöfer für MS-Kranke weiterleiten wird. Die TGN freut sich über die zahlreichen Spender und unterstützt damit gerne das Projekt „Rad statt Rollstuhl“, das weit über die Grenzen Rodgaus bekannt ist.


Im Namen von RsR/BESI&FRIENDS bedanken wir uns für die Spende, die super Zusammenarbeit und die tolle Veranstaltung und hoffen natürlich auf eine große Beteiligung am Sylvester Lauf 2018!!!



Weitere News von Besi: