B&F beim 14. Frankfurter Mainova Marathon

Aktuelles vom 12.03.2018


Beim 14. Frankfurter Mainova Halbmarathon wollten 21,1km gerannt werden. Nach 7 verletzungs- und krankheitsfreien Vorbereitungswochen war es für B&F-Mitglied Matthias an der Zeit, die Form im Rennen zu testen.  

Ein Bericht von Matthias:


Das Rennen lief sogar ein bisschen besser,  als ich es selbst erwartet hätte.  Bei optimalen äußeren Bedingungen fand ich mich gleich vom Start weg in einer gut funktionierenden Gruppe wieder. Diese zog mich bis Kilometer 16 mit einer guten Pace über die Strecke.  Erst kurz nach dem Wendepunkt auf der Isenburger Schneise musst ich abreißen lassen.

Die letzten 5km konnte ich dann aber immer noch mit einer Pace sub 4min abspulen und kam am Ende mit für mich guten 1:23:03 in der Frankfurter Commerzbank Arena ins Ziel.

Platz 5 in der AK 50 und ein Gesamtplatz unter der ersten 100 markieren einen gelungenen Einstieg in die Wettkampfsaison 2018.



Weitere News von Besi: