Materialfazit von Thorsten

Aktuelles vom 27.06.2018


Dank der vielen Sponsoren, die das Projekt "Besi & Friends -Race Across America" unterstützt haben, war das RAAM-Team in den USA bestens ausgerüstet. Das ging von Taschen für den Radtransport, hochwertigen Rennrädern, Equipment über Funkgeräte, Schläuche, Lichter und und und. RAAM-Fahrer Thorsten zieht ein Fazit über deren Nutzung - sie waren schließlich während der Tour lange und intensiv im Einsatz. 

Lest Thorstens Bericht über die Materialnutzung nach einer Woche beim Race Across America. Zum Bericht auf der RAAM-Seite »



Weitere News von Besi: