Rodgauer starten beim Weltkulturerbelauf in Bamberg

Aktuelles vom 08.05.2019


Letzten Sonntag sind wieder einige B&F‘s beim Weltkulturerbelauf in Bamberg an den Start gegangen.

Hier der Bericht von unserem Lars Thomae, der wegen einer Verletzung selbst nicht starten konnte:



Weltkulturerbelauf Bamberg 2019!!!

Alle 2 Jahre findet er statt und es nehmen in 6 Läufen über 10.000 Läufer teil. 

Am Sonntag, 05.05.2019, war es wieder so weit und einige B&F's waren auch am Start. Uli Schobbe und Uwe Baier starteten über die 10,9 km Distanz und Michael Manus beim Halbmarathon.

Uli schaffte den Lauf, bei dem 75 Höhenmeter zu bewältigen waren und der oft auch über Kopfsteinpflaster ging, in 1:21:19 (3129./163. W50) und Uwe in 1:11:25 (2515./222. M50).

Michael konnte anschließend den HM, bei dem 280 Höhenmeter zu bewältigen waren, in 2:09:27 (2258./ 252. M50) finishen.


Es war wieder eine tolle Veranstaltung und die Begeisterung des Publikums riesengroß. Wir werden gerne wieder kommen.


Liebe Grüße Lars



Weitere News von Besi: