Spendenübergabe im Ziegelwerk Nordhausen!

Aktuelles vom 06.10.2019



 

 

Am Sonntag, den 29. September stand ein Fototermin mit Scheckübergabe für das 24h Radrennen Velofondo Oschersleben bei unserem Unterstützer Ziegelwerk Nordhausen auf dem Programm.

 

Anfang September konnte ein Besi & Friends 4er Team um Stefan Temborius, Mathias Fuchs, Mathias Rauch und Thorsten Ostrowski beim 24h Radrennen Velofondo im Motorpark in Oschersleben mit 249 gefahrenen Runden den 4. Platz erfahren.

 

Dabei musste das Quartett, das spontan eigentlich nur als Spassteam an den Start ging, durch einen unverschuldeten Unfall von Thorsten über 12 Stunden zu dritt bewältigen. Unter dem Motto „Alle für einen, einer für alle!“ konnte der 4. Platz trotz der Unterzahl und der kürzeren Pausen gehalten werden!

 

Thomas Sourell vom Ziegelwerk Nordhausen hatte vorher angekündigt 10 Euro pro gefahrene Runde an die Besi & Stiftung zu spenden. Am Ende hat er die stolze Spendensumme auf 2500 Euro aufgerundet und lobte nochmal das Durchhaltevermögen und den Teamspirit.

 

Vielen Dank an Thomas Sourell und das Ziegelwerk Nordhausen für diese großzügige Unterstützung!



Weitere News von Besi: