Jahresabschussfeier 2019

Aktuelles vom 28.10.2019



Letzten Samstag fand die alljährliche Besi & Friends Jahresabschlussfeier mit über 200 Gästen statt. Neben den kulinarischen Köstlichkeiten und tollen Gesprächen stand natürlich auch die neu gegründete Stiftung im Mittelpunkt.

Andreas (Besi) Beseler (Vorstandsvorsitzender), Christian Schierhorn (Stellv. Vorstandsvorsitzender) und Alfred Reis (Kassierer) berichteten über die Gründung der Stiftung, präsentierten Zahlen und erzählten über die Charity Events 2019/2020. 

 

Gegründet wurde die Stiftung im Mai 2019. Der Vorstand besteht aus Andreas Beseler, Markus Schönherr und Christian Schierhorn. Das Stiftungskapital beläuft sich auf 40.000, Euro. Für das Jahr 2019 hat die Besi & Friends Stiftung sage und schreibe 

 

134.500,00 Euro 

 

Spenden eingenommen. Dieser Betrag enthält auch das Stiftungskapital. Mit diesem Geld konnte die Stiftung schon einigen Menschen helfen. Seit der Pressekonferenz im Juni 2019 sind 16 Förderanträge eingegangen. Davon waren fünf Anträge förderfähig. Die Stiftung hat sich an Kosten für behindertengerechte Fahrzeuge, häusliche Umbaumaßnahmen und an Transportkosten für Behandlungen beteiligt. Über einen Gast hat sich die Stiftung besonders gefreut. Herr Geltinger hat einen Antrag auf Unterstützung für ein behindertengerechtes Fahrzeug gestellt und die Unterstützung von der Stiftung zugesichert bekommen. Er war mit seiner Frau aus Ulm angereist, um sich bei den Besi & Friends für die Unterstützung zu bedanken. 

 

Im weiteren Verlauf berichtete Besi über die diesjährigen Events. Besi & Friends sind beim Silvesterlauf in Niederroden, Rad am Ring, Frankfurt City Triathlon, Rodgau Triathlon, Charity Lauf der Ahmadiyya Gemeinde, Ironman Hawaii usw. gestartet. 

Eigens organisiert und geplante Veranstaltungen waren die Toskana Tour, Gickels Tour, Hohler Buckel, Nauses Valley uvm. Ein großes Highlite war im Mai die Kinopremiere des neuen Besi & Friends Kinofilms “Alle für einen” von Gropperfilm. 

Auch dieses Jahr haben wieder Einzelpersonen Events organisiert bei der durch sportliche Spitzenleistungen Spenden gesammelt wurden. 

 

Eine Liste mit allen geplanten Events für 2020 finden Sie unter: http://events.rad-statt-rollstuhl.de/liste 

Einen anderen und wichtigen Besi & Friend möchten der Vorstand gesondert erwähnen und ihm danken. Fynn, 11 Jahre alt, bastelt jedes Jahr tolle Gegenstände die er zu Gunsten der Stiftung verkauft. Der Erlös wird zu 100 Prozent gespendet. 

 

Der Vortrag der drei Besi & Friends wurde durch die Trikotübergabe an den neuesten und kleinsten Zuwachs der Besi & Friends gekrönt.



Weitere News von Besi: