Jahresrück- und Vorblick

Aktuelles vom 17.12.2019


Das Jahr neigt sich dem Ende, Besi zieht ein Fazit und gibt Ausblick auf das neue Jahr 2020!

Liebe Besi & Friends,

wieder neigt sich ein Jahr dem Ende zu. Ein Jahr mit vielen Höhepunkten der BESI&FRIENDS, mit tollen Events wie z.B. den 12 Std. Hohler Buckel, dem Wander, Lauf und MTB Event im Odenwald „Nauses Deep Valley“, gemeinsamen Rundfahrten z.B. in der Toskana und bei vielen Starts bei Wettkämpfen in Deutschland und im Ausland.

Die BESI&FRIENDS Gemeinschaft wird immer größer und wir können immer mehr Menschen auch mit dieser Gemeinschaft und der Zugehörigkeit in Ihrem Leben helfen. 


Um so wichtiger war dann die Entscheidung eine eigene Stiftung zu gründen. Im Mai war es dann soweit. Die „BESI&FRIENDS Stiftung“ ist gegründet. Die Stiftung hilft Menschen mit neurologischen oder autoimmun  Erkrankungen und somit ist das Spektrum der Hilfe viel größer.

Als Verbrauchstiftung mussten wir ein festes Grundkapital von €40.000,00 vorweisen. Dieses wurde kurz nach Gründung bereits um €3.000,00 erhöht.

Dank  Euch ist es uns gelungen bereits in diesem Jahr bis jetzt über €140.000,00 an Spenden zu sammeln.

Mit einem Teil dieser Spenden konnten wir schon Menschen mit behindertengerechtem Autoumbau, Badumbau, mit Sportgeräten oder auch Flugtickets für spezielle Therapien im Ausland helfen.


Jeder der Unterstützung  braucht, muss zuerst einen Antrag an die Stiftung stellen, der auf Vollständigkeit aller Unterlagen geprüft wird und nach Anonymisierung bei der nächsten Vorstandsitzung zur Bewilligung vorgelegt wird.

Wir nehmen dieses Prozedere sehr ernst, da wir ja auch gegenüber Euch eine Verpflichtung in Bezug auf Spendenverteilung haben. 


Für 2020 sind jetzt schon wieder viele BESI&FRIENDS Events geplant, wie z.B. ein Skiwochenende, ein verlängertes MTB Wochenende in Goslar im Mai, eine 10- tägige Rundfahrt in Istrien, eine Tour vom Sauerland nach Prag, die „12 Std. Hohler Buckel“,  ein weiteres super Event Ende September in Ober-Nauses Odenwald für Walker, Läufer und MTB-Fahrer. Zusätzlich stehen noch viele andere Termine bei Tria-, und Laufwettbewerben an. Mehr Infos jetzt schon unter events.rad-statt-rollstuhl.de.  

Durch diese Veranstaltungen erhoffen wir uns wieder größere Einnahmen für die Stiftung. Jedoch um vielen Menschen noch mehr helfen zu können, sind wir auch wieder auf Eure Unterstützung im Jahr 2020 angewiesen. Mit einigen von Euch haben wir ja schon langfristige Verträge abgeschlossen, die uns eine gewisse Planungssicherheit geben. Ich würde mich sehr freuen, wenn Ihr uns auch weiterhin dabei helfen und unterstützen werdet.

Denn nur mit Euer aller Hilfe können wir das Alles leisten. 


Für Euer Vertrauen, Hilfe, Unterstützung und auch Freundschaft möchte ich mich auch im Namen der Stiftung und der gesamten BESI&FRIENDS Gemeinschaft ganz herzlich bedanken.

 

Meine Frau Nicole und ich wünschen Euch und Euren Familien ein gesegnetes, frohes Weihnachtsfest, einen guten Rutsch und für 2020 ganz viel Glück und Gesundheit.

  

Alles Liebe Euer Besi

 

 



Weitere News von Besi: