Tagebuch der Besi & Friends-Tour 2014

4. Etappe: Mulhouse nach Luxeuil

18.06.2014 - Heute waren Besi & Friends auf den Spuren der Tour de France: Auf ihrer vierten Etappe galt es heute den Grand Ballon zu bewältigen: 23km lang mit 1400 Höhenmeter Aufstieg - auf den auch schon die Tour de France geführt hat, das letzte Mal 2005. Wie Besi & Friends den Tag heute überstanden haben? Lest selbst.

3. Etappe: Offenburg nach Mulhouse

17.06.2014 - Die dritte Etappe führte heute von Offenburg über die Landesgrenze nach Frankreich, genauer nach Mulhouse. Heute berichtet u.a. die Tourteilnehmerin Meike Krebs über ihre Eindrücke der heutigen Etappe und will morgen noch eine Etappe mehr fahren, als sie eigentlich geplant hatte

2. Etappe: Heidelberg nach Offenburg

16.06.2014 - Schon früh ging es auf der zweiten Etappe von Heidelberg nach Offenburg bei milden Temperaturen los. Heute wurden die Gruppe von "Piraten" aus Heidelberg begleitet, eine befreundete Gruppe einer Tourteilnehmerin.

1. Etappe: Rodgau nach Heidelberg

15.06.2014 - Die Besi & Friends-Gruppe hat ihre erste Etappe bei angenehmen 23°C gemeistert. Der erste Tag führte vom Startort Rodgau-Jügesheim bei Frankfurt nach Heidelberg. Die schnelle und die gemäßigtere Gruppe haben jeweils ihre ersten Eindrucke niedergeschrieben. Aber nun gilt es erstmal, sich zu erholen und Kraft zu tanken für den nächsten Tag!

Start der Besi & Friends-Tour nach Barcelona

15.06.2014 - Heute ging es los: Die Besi & Friends-Tour startete heute Morgen Punkt 9 Uhr gen Barcelona. Wir wünschen allen Teilnehmern viel Spaß bei der Tour, starke Beine und natürlich schönes Wetter!